Verbandsliga: Heiligenstadt – FCE 1:2

Rumpfelf zeigt Charakter Eine Woche nach der blamablen Heimniederlage gegen Altenburg zeigte die Rumpf-Elf des FC Eisenach die richtige Reaktion und gewann trotz fehlender Leistungsträger wie Norman Bonsack, Zvonimir Teklic und Patrick Scholz mit 2:1 in Heiligenstadt. Wegen der fehlender Spieler stellte Trainer Michael Offenhaus in der Defensive auf eine Viererkette um (Kusnir, Rudolph innen […]

Lesen Sie weiter

Kreisoberliga: Vacha – FCE II 4:0

Nube nicht zu stoppen Nach drei siegreichen Spielen in Folge gab es für den FCE II in Vacha nichts zu holen. Gegen den VfB setzte es eine klare 4:0 Niederlage. Mit seinen drei Treffern avancierte Kevin Nube zum Mann des Tages.

Lesen Sie weiter

Verbandsliga: FCE – Altenburg 1:2

Enttäuschender Auftritt – FCE verliert Heimspiel gegen Tabellenletzten Altenburg Der FC Eisenach hat das Gewinnen verlernt. Auch im Heimspiel gegen Altenburg verpasste die Offenhaus-Elf ein Erfolgserlebnis und verlor mit 1:2. Dabei hatte die Partie ganz nach dem Geschmack der Eisenacher Zuschauer begonnen. Bei herrlichen Frühlingswetter begannen die Wartburgstädter überlegen, Altenburg hingegen startete ganz schwach – […]

Lesen Sie weiter

Verbandsliga: Teistungen – FCE 2:1

Auswärts bleibt alles beim Alten Bei Wacker Teistungen hat der FC Eisenach erneut ein gutes Auswärtsspiel abgeliefert, stand aber am Ende erneut mit leeren Händen da. Wie schon in den Auswärtsspielen zuvor, stehen somit Aufwand und Ertrag in einem Missverhältnis. In Hälfte eins war das Spiel weitestgehend ausgeglichen. Zwei spielerisch guten Mannschaften fehlte im letzten […]

Lesen Sie weiter

Kreisoberliga: FCE II – Tabarz 4:2

Nach klarer Führung kommt der Schlendrian Einen weiteren Heimsieg verbuchte der FCE II im Heimspiel gegen Rot-Weiß Tabarz. Das 4:2 gegen biedere Gäste war zugleich der dritte Sieg in Folge. Dabei begannen die Eisenacher, wie schon in den Spielen zuvor, wie die Feuerwehr und erzielten erneut drei Treffer in der Anfangsphase. Den Anfang machte Christopher […]

Lesen Sie weiter

Kreisoberliga: Tiefenort – FCE II 1:4

Pflicht erfüllt am Osterwochenende Mit dem zweiten Sieg innerhalb von 48 Stunden hat sich die Elf von Trainer Deubner wohl den ärgsten Abstiegssorgen endgültig entledigt. 4:1 lautete der Endstand beim Tabellenletzten Tiefenort. Wie schon am Sonnabend begannen die Eisenacher furios und führten nach 23 Minuten schon mit 3:0. Bei den ersten beiden Toren glänzte Dennis […]

Lesen Sie weiter

Verbandsliga: FCE – Geratal 1:1

Gegen Spitzenteam erneut gut gespielt und diesmal gepunktet Der FC Eisenach und die SpVgg Geratal haben den Zuschauern im Wartburgstadion ein rassiges und gutklassiges Match geboten, welches am Ende mit einem leistungsgerechten 1:1-Unentschieden endete. Dabei hatte der FC Eisenach den besseren Beginn, die Gäste aus dem Thüringer Wald brauchten ca.20 Minuten um sich auf das […]

Lesen Sie weiter

Kreisoberliga: FCE II – Unterbreizbach 3:0

Revanche nach vier Wochen geglückt Gab es am 19.März in Unterbreizbach noch einen deutlichen 8:4-Sieg für Unterbreizbach, so drehte der FCE II im Nachholespiel den Spieß um und gewann glatt mit 3:0. Mit einem druckvollen Begin stellten die Eisenacher früh die Weichen auf Sieg. Nach einer Woiwode-Ecke nutzte Guido Kehr einen Torwartfehler von Ruhnau zum […]

Lesen Sie weiter

Kreisoberliga: Gospenroda – FCE II 4:0

Schwache Vorstellung wird bestraft 0:4 hieß es am Ende eines ganz schwachen Auswärtsspieles des FCE II in Gospenroda. Ohne etatmäßigen Torwart angetreten (Schneider, Kiesewetter und auch Lämmerhirt fielen verletzt aus) ließ die Konstellation schon vor dem Spiel böses erahnen. Zwar konnte Maximilian Neumann den ersten Ball parieren, jedoch glitt ihm ein unplatzierter Schuss von Til […]

Lesen Sie weiter

Verbandsliga: Fahner Höhe – FC Eisenach 2:1

Eisenach verpasste es erneut sich zu belohnen Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Rückrunde. Erneut gab es bei einem Auswärtsspiel des FCE nach dem Schlusspfiff lobende Worte vom Gastgeber für die Spielweise, aber die Mannschaft selber verpasste es sich auch dafür zu belohnen und zählbares mitzunehmen. Denn durch Tore von Daniel Trübenbach […]

Lesen Sie weiter