Die B-Junioren des FC Eisenach haben heute durch einen klaren 1:6 Auswärtssieg in Apolda den Aufstieg in die Verbandsliga perfekt gemacht. Dabei gingen die Hausherren früh in Führung (Afshar 6.), doch unmittelbar vor der Pause drehten Lukas Brinschwitz und Jan Ullrich mit ihren Toren die Partie. Per Strafstoß traf Oli Freitag kurz nach der Pause zum 1:3 (42.). In der Schlussphase nutzen die Schützlinge von René Deubner dann die sich bietenden Räume aus und erhöhten durch Lucas Kraiczi (71.), Lukas Brinschwitz (75.) und Steven Aubel (Strafstoß 80.) gar auf 1:6.

Mit diesem Sieg beendet der FCE die Aufstiegsrunde hinter Schmölln auf Platz 2 und steht somit als Aufsteiger fest.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und den Trainer! Feiert schön 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.