Die Befürchtungen haben sich leider bewahrheitet – Philipp Baumbachs Verletzungen aus dem Gotha-Spiel, als Philipp unmittelbar vor dem Schlußpfiff ohne Fremdeinwirkung umknickte, sind sehr schwerwiegend. Er zog sich einen Riss des vorderen Kreuzbandes, sowie des Außenmeniskus zu.

Der FC Eisenach wünscht Dir Philipp alles Gute. Wir hoffen mit Dir, daß alles wieder gut verheilt und Du irgendwann wieder Deiner Leidenschaft Fußball nachgehen kannst.

Über ein paar nette Grußworte und Genesungswünsche von Euch freut sich Philipp bestimmt!