…und das auch noch gegen einen Ligafavoriten!

Heute Morgen waren die Jungs zu Gast in Struth bei der Vertretung von Südeichsfeld. Nach einem holprigen Saisonstart hatten wir heute gerade in der 1.Hälfte eine sehr gute Mannschaftsleistung. Der Ball lief durch die Reihen und sehr unaufgeregt agierten unsere Jungs.

Dann landete der Ball nach einem Kopfballduell sauber auf dem Schlappen eines Gegenspielers! Dieser zog trocken ab und wir lagen 1:0 zurück. Aber die Jungs waren weiter mutig und setzten den Gegner immer wieder unter Druck und so kamen wir zum verdienten Ausgleich durch Marius noch vorm Pausenpfiff. 

In der 2.Hälfte ging es dann recht körperlich zu und der Druck des Gastgebers wurde größer. Hier fehlte uns dann des Öfteren die Ruhe aus Hälfte 1 und die Abwehrarbeit stand immer häufiger im Mittelpunkt. Dann kam es zu einer unschönen Szene! Nici ging recht hart in einem 2 Kampf, was auch mit Gelb bestraft wurde, aber der Gegenspieler trat nach und flog folgerichtig mit Rot vom Platz. Leider brachte uns die Überzahl nicht wirklich was ein. Doch auch der Gastgeber hatte heute so seine Probleme und konnte gute Möglichkeiten zum Glück nicht nutzen. Dann kam der Moment des Spiels…ein schlechter Pass vom Gegner wurde abgefangen und mit einem langen Ball in die Spitze ging Ulle auf Reisen. Der Abwehrspieler war zwar nah dran, doch Ulle konnte noch den Ball am Torwart vorbei ins Netz spitzeln. Super Aktion und Freude pur im Anhang. Die letzten Minuten waren dann nervenaufreibend, da die Südeichsfelder Jungs noch mal alles nach vorne warfen. Aber wir hielten Stand und der Abpfiff erlöste die Jungs und die Eltern.

Herzlichen Glückwunsch zum 1. Dreier der Saison Jungs!!!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.