Das waren 2 Spiele …

… letzte Woche waren die Kicker von Dippach 2 zu Gast und zeigten uns warum Sie mit ganz oben stehen. Mit ihren schnellen Stürmern setzten Sie uns immer wieder heftig unter Druck. Bei unseren eigenen Angriffen wollte die Murmel einfach nicht in die Maschen gehen und wenn man nicht trifft … macht es halt der Gegner. So stand es zur Halbzeit 0:1, aber hoch motiviert begannen wir die 2. Hälfte. Ein Faul des Gegners im Strafraum beflügelte dann die Mannschaft und nachdem Lukas den fälligen 9m eingenetzt hatte, ging es von vorne los. Jamie und Simon erhöhten dann schnell auf 3:1 bevor der Gegner uns wieder auskontern konnte. In den Schlussminuten ging es noch mal hoch und runter, aber Simon und Lukas machten den Sack zu und am Ende holten wir den 5:2 Heimsieg.

An diesem WE war unser Gegner die Mannschaft aus Dermbach und auch dieses Spiel wurde das erwartet schwere. Diesmal gehörte uns die 1.Hälfte und wir nutzen fast jede Chance. Kurz stockte der Atem als der Gegner regelwidrig im Strafraum gestoppt wurde. Der heutige Torwart Hannes reagierte in so vielen Situationen super und auch den 9m konnte er abwehren. In die Halbzeit gingen wir mit einem 0:4 nachdem 2xBen, Simon und Toni mit super ausgespielten Toren die Eltern und vor allem den Trainer begeisterten. Tja … die 2.Hälfte war dann in Dermbacher Hand! Gleich nach Wiederanpfiff klingelte es zum 1:4 und die Abwehrschlacht begann für uns. Irgendwie ging uns die Ordnung verloren und folgerichtig klingelte es zum 2:4. Doch die Zeit wurde immer knapper und der Gegner hatte Mühe unsere Abwehr zu überwinden! Kurz vor Schluss ordneten wir noch mal die Gedanken und leiteten einen schnellen Angriff ein. Ben, heute an allen 5 Toren beteiligt, vollendete sicher und stellte den 2:5 Endstand her.

Beide Spiele super gekämpft und wir haben die Gewissheit das 2 spannende Rückspiele auf uns warten.

Der Trainer 


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.