Am gestrigen Sonntag trat unsere zweite Mannschaft als Titelverteidiger beim 28. Hallenturnier um den Wanderpokal der Gemeinde Wildeck an, schied jedoch schon in der Vorrunde aus.

Die Ergebnisse im Einzelnen: 0:1 gegen Hönebach, 2:1 gegen Gospenroda (Tore: Kehr und Shamdin), 0:0 gegen Wildeck II und 1:6 gegen Niederhone (Tor R. Kiesewetter).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.