Zum Abschluss der Sommer-Testspielserie traf der FC Eisenach gestern abend im Warburgstadion erneut auf die SG DJK Struth und zog erneut den Kürzeren. Gegen den Vertreter der Landesklasse Staffel 2 war der FCE in der ersten Hälfte noch ebenbürtig, verlor aber in der zweiten Halbzeit gänzlich den Faden und während die Gäste durch Tore von Benedikt Seipel (69.) und Florian Wenzel (87.) verdient mit 0:2 gewannen.

Die Statistik zum Spiel
FCE: Pfestorf – Stöber, Kusnir, R.Kiesewetter, Reinhardt, Kiesel, J.Wiesner, Müller, T.Kiesewetter, Zänker, Kraiczi (eingewechselt wurden Striegl, N.Wiesner und Kehr)

Tore: 0:1 Seipel (69.), 0:2 Wenzel (87.)

Schiedsrichter: Johannes Drößler

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.