Pflichtaufgabe locker erfüllt

In der 2.Runde des Westthüringer Kreispokales ließ der klar favorisierte FC Eisenach II bei der 3.Mannschaft des FSV Drei Gleichen Mühlberg nichts anbrennen und gewann klar und deutlich mit 0:8. Als vierfacher Torschütze konnte sich dabei Amin Mohammed Mahamud auszeichnen.

Die Statistik zum Spiel
Mühlberg III: Vollandt – Hupach, Kluge, Thierbach, Patocs, Trott, Leanza, Alasaad, Sperling, Schmidt, Walther

FCE II: Kindermann – Ender, Stöber, Samoqi, Schorneck, Hetzer, Besser, Algledan, Mahamud (79.Neumann), Kehr, Müller

Torfolge: 0:1 Stöber (5.), 0:2 Mahamud (19.), 0:3 Kehr (22.), 0:4 Mahamud (45.), 0:5 Mahamud (66.), 0:6 Mahamud (75.), 0:7 Besser (81.), 0:8 Samoqi (82.)

Zuschauer: 20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.