Raus im Kreispokal

Unsere zweite Mannschaft hat im Kreispokal gegen Grün-Weiß Gospenroda die Segel streichen müssen. Mit 1:5 gewannen die favorisierten Gospenrodaer in Stedtfeld, wobei sich der FC Eisenach II lange wehrte und zur Halbzeit gar mit 1:0 führte. Doch in der zweiten Halbzeit trafen die Gäste in schöner Regelmäßigkeit und erreichten so sicher die nächste Runde.

Die Statistik zum Spiel
FCE II: Kindermann – Hetzer, Ender, Tikwe, Samoqi, Rittel (78.Schorneck), Al Ayoubi (69.Freitag), Algledan, Striegl, Mahamud, Kehr

Gospenroda: Rinn -Eichholz, Stark (57.Lubusch), Glock, Scheuch, Mirtschink, Lusky, Pelster, Zarschler (80.Hofmann), Kohl, Pfaff

Torfolge: 1:0 Algledan (45.), 1:1 Mirtschink (56.), 1:2 Pfaff (62.), 1:3 Pfaff (73.), 1:4 Glock (80.), 1:5 Pelster (90.+2)

Schiedsrichter: Tobias Claus

Zuschauer: 85

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.