Text: Marko Kühn Bild: Enrico Hotze

F2-Junioren vom FC Eisenach – Platz 3 ins Ziel gerettet

Unsere Jungs vom FC Eisenach II haben heute die Hallenkreismeisterschaft mit dem 3. Platz von 44 Mannschaften beendet! Beim Finalturnier in der Gothaer Herzog Ernst Halle begannen die Kids des Trainerteams Jungk/Zaecke/Marx stark und brachten mit einem 1:1 dem Team vom FSV Kali Werra Tiefenort ihr erstes Gegentor im laufenden Wettbewerb ein. In den folgenden Spielen konnte man 2 Siege gegen SV Blau-Weiß Ballstädt und Wacker Bad 04 Salzungen einfahren. Bei dem darauffolgenden Spiel gegen Wacker Gotha merkte man unserer Mannschaft an, dass einige Spieler angeschlagen in das Turnier gegangen waren und so verlor man mit 0:2 gegen den späteren Hallenkreismeister. Zum Abschluss folgte noch eine 0:1 Niederlage gegen unsere Stadtnachbarn von Eintracht Eisenach. Dank des guten Turnierstarts verteidigte unser Team den dritten Platz durch das bessere Torverhältnis mit einem Tor Unterschied! Mit teilweise schönen Kombinationsfußball, tollen Toren und fairen Spielen können wir mit Stolz auf die Hallenkreismeisterschaft 2018/19 zurückschauen.

Glückwunsch zum 3. Platz!