Über den FC Eisenach
Im Jahre 2011 gegründet, blickt der FC Eisenach dennoch auf eine bereits mehr als 85-jährige Vereinsgeschichte zurück. Die Auflösung der in Eisenach ansässigen Traditionsvereine und der gleichzeitig einhergehenden Gründung eines großen Fußballclubs, schuf die Rahmenbedingungen für eine zukünftige und erfolgreiche Vereinsarbeit. Hintergrund dieses Zusammenschlusses ist es, unsere ehrgeizigen Ziele für die Zukunft des Eisenacher Fußballs umzusetzen. Dazu zählen insbesondere: unseren Spielern durch gut ausgebildete Trainer, die bestmögliche, fußballerische Ausbildung zu ermöglichen unseren Nachwuchskickern mehr zu vermitteln als den reinen Fußballsport. Sie sollen in den Verein integriert werden und in einem sozialen Miteinander Spiel, Spaß und Ausgleich gleichermaßen geboten bekommen unseren Fokus auf solide und gute Nachwuchsarbeit zu richten und mittelfristig viele „Eigenbau-Spieler“ in unsere Männermannschaften zu integrieren. Der F.C. Eisenach e.V. hat 14 Mannschaften und eine Aerobicgruppe. Davon sind 2 Männermannschaften 12 Nachwuchsmannschaften Insgesamt jagen ca. 300 Aktive Woche für Woche dem runden Leder nach, davon mehr als 200 im Nachwuchsbereich.