Michael Offenhaus zufrieden mit dem Saisonauftakt und der Entwicklung im Verein

Nicht nur mit dem was gestern auf dem Platz geschah war FCE-Trainer Michael Offenhaus zufrieden. Er war auch hocherfreut über den Besuch von der 2.Männermannschaft und den A-Junioren, die dem Spiel beiwohnten. Zusammenhalt und auf die Jugend bauen das ist Michel Offenhaus wichtig: „Wir hatten gestern einen Altersdurchschnitt von 20,7 Jahren in der Startelf, letzte Woche unsere Zweite mit 19,0 Jahren eine total junge Mannschaft. Da wollen wir weitermachen. Bei uns bekommt die Jugend eine Chance!„. Auch zeigte sich Michael Offenhaus sehr zufrieden über die Zusammensetzung der sportlichen Leitung für die Zweite und die A-Junioren, denen er eine gute Zusammenarbeit attestierte. „Der Weg geht in die richtige Richtung.“ ist Michel Offenhaus voll überzeugt. Das er ein Händchen für junge Spieler hat, diese formen und entwickeln kann, zeigt er jede Woche aufs Neue.