Kreisliga: FCE II – Eintracht Eisenach 7:0

FCE II startet mit Kantersieg in die Rückrunde Das vorgezogene Stadt-Derby gegen die Eintracht gestaltete sich zu einer, wie schon im Hinspiel, einseitigen Angelegenheit. Bei stark böigem Wind und fiesem Regen bot die Eintracht der zweiten Mannschaft um Spielertrainer Guido Kehr eine halbe Stunde lang Widerstand. Doch mit dem ersten Treffer durch Robert Fischer nach […]

Lesen Sie weiter

In der Zwischenrunde ausgeschieden

Nichts zu holen gab es für die zweite Mannschaft in der Zwischenrunde zur Futsal-Hallenkreismeisterschaft. Während der eine Teil der Mannschaft zeitgleich auf dem heimischen Kunstrasen ein Testspiel absolvierte und mit 3:1 gegen Bischleben gewann, mühte sich der andere Teil in Treffurt redlich, kam aber nicht so recht in Schwung. Lediglich ein Tor (Aubel) und ein […]

Lesen Sie weiter

FCE II qualifiziert sich für Zwischenrunde

Beim Vorrundenturnier zur Futsalkreismeisterschaft in Treffurt belegte unsere zweite Mannschaft den zweiten Platz hinter Turnierfavorit Mosbacher SV und qualifizierte sich somit für die Zwischenrunde, welche am 26.Januar ebenfalls in Treffurt stattfindet. Die Mannschaft von Spielertrainer Guido Kehr startete zunächst mit zwei Siegen ins Turnier, musste sich im dritten Spiel aber den favorisierten Mosbachern mit Andy […]

Lesen Sie weiter

Kreisliga: Eckardtshausen – FCE II 0:4

Phantomtor und Diskussion um Doppelbestrafung Der souveräne 4:0-Auswärtssieg des FCE II in Eckardtshausen war eine ereignisreiche Partie mit reichlich Gesprächsstoff. Zum einem gab es ein Phantomtor. Beim Stand von 0:0 lag nach einer Bogenlampe der Gastgeber urplötzlich der Ball im Eisenacher Tor. Doch die Warburgstädter reklamierten heftig und deuteten auf ein Loch im oberen Bereich […]

Lesen Sie weiter

Kreisliga: FCE II – Behringen 5:0

FCE II hält sich weiter schadlos Mit einem klaren 5:0 Erfolg hat sich die zweite Mannschaft des FC Eisenach die Herbstmeisterschaft in der Kreisliga gesichert. Die Tore für den FCE II schossen Othman Algledan und Steve Aubel (jeweils zwei Treffer) und Christian Jakubowski. Der FSV Behringen, als Tabellenvierter hat nach diesem Spieltag ebenso 23 Punkte […]

Lesen Sie weiter

Kreisliga: FCE II – Herda 6:0

FCE II schenkt Tabellenletzten Herda halbes Dutzend ein Altmeister René Koch mit lupenreinem Hattrick Im Spiel gegen den Tabellenletzten FSV Herda ließ der FCE II von Beginn an keine Zweifel aufkommen, wer am Ende den Platz als Sieger verlassen wird. Von Beginn an machten die Wartburgstädter Nägel mit Köpfen und führten nach einer Viertelstunde schon […]

Lesen Sie weiter

Kreisliga: SG Wenigenlupnitz – FCE II 0:2

Kehr-Doppelpack ebnet Weg zum ungefährdeten Auswärtssieg Den fünften Auswärtssieg in Folge fuhr der FC Eisenach II am heutigen Sonntag in Mechterstädt ein. Bei der SG Wenigenlupnitz gelang ein 0:2 der unspektakulären Art. Dabei blieben die Wartburgstädter erstmals in dieser Saison ohne Gegentor. Schon in der 2.Minute hätte der FCE II in Führung gehen können, doch […]

Lesen Sie weiter

Kreisliga: FCE II – SG Suhltal 4:2

Tabellenführer tut sich lange Zeit schwer gegen Suhltal Mehr Mühe als erwartet hatte der FC Eisenach II beim 4:2-Heimsieg gegen die SG Fortuna Suhltal. Die Gäste hielten gut dagegen und verlangten dem Tabellenführer alles ab. Hinzu kam natürlich der rutschige Untergrund, der zusätzlich beiden Mannschaften das Leben schwer machte. Das Spiel begann ausgeglichen, die Gäste […]

Lesen Sie weiter

Kreisliga: Ruhla II – FCE II 2:7

FCE II lässt Ruhlas Reserve keine Chance Einen weiteren ungefährdeten und deutlichen Sieg fuhr unsere zweite Mannschaft beim Gastspiel in Wutha ein. Gegen die gastgebenden Ruhla II gelang ein hoher 2:7-Auswärtssieg. Dabei zeigte die junge Truppe vom Tabellenführer gepflegten Kombinationsfussball und ließ Ball und Gegner laufen. Den Torreigen eröffnete Pascal Förster, der plaziert von der […]

Lesen Sie weiter

Kreisliga: Gerstungen – FCE II 2:5

FCE II gewinnt Spitzenspiel in Gerstungen Bei den bisher verlustpunktfreien Gerstungern hat der FCE II eine weitere Duftmarke gesetzt und mit 2:5 gewonnen. Dabei war die erste Halbzeit eine ausgeglichene Angelegenheit, erst in Hälfte zwei konnten die Wartburgstädter ihre spielerischen Vorteile umsetzen, profitierten dabei aber auch von einigen Schwächen von SG-Schlussmann Dominik Schubert. Die Partie […]

Lesen Sie weiter