Thomas Levknecht über Ulrich Hintersatz

Ulrich Hintersatz: Ein Mann für alle Fälle. Nicht nur beim FC Eisenach Beim Fußball-Thüringen-Pokalspiel zwischen dem FC Eisenach und dem höherklassigen SV 09 Arnstadt (Endstand 0:6) informierte Ulrich Hintersatz die 100 zahlenden Zuschauer und Gäste am Mikrofon des sonnenüberfluteten Wartburgstadion über die Mannschaftsaufstellungen, Ein- und Auswechslungen, Torschützen und Aktuelles aus dem Spielbetrieb des FC Eisenach. […]

Lesen Sie weiter

Kreisoberliga: FCE II – Schweina II 1:7

Desolate Leistung führt zu Debakel Im Duell der Landesklassenreserven zwischen dem FCE II und Schweina II (ehemals Gumpoldia Gumpelstadt) zogen die Wartburgstädter klar den Kürzeren und wurden mit 1:7 deklassiert. Auffällig im Spiel der Zweiten wie der Ersten – die Gegentore fallen viel zu einfach. Immer wieder grobe Schnitzer bringen die Mannschaft ins Hintertreffen. Dabei […]

Lesen Sie weiter

LVM-Versicherungsagentur Ruch neuer Sponsor beim FCE

Der FC Eisenach ist hoch erfreut einen weiteren Sponsor präsentieren zu dürfen. Die LVM-Versicherungsagentur Sebastian Ruch ist neuer Partner des FC Eisenach. Um die neue Partnerschaft auch öffentlich darzustellen wurde der komplette Männerbereich des FCE mit neuen Winterjacken, natürlich mit LVM-Logo, ausgestattet. Vor dem Pokalspiel übergab Geschäftsführer Sebastian Ruch die Jacken höchstpersönlich.   Der FC […]

Lesen Sie weiter

Landespokal: FCE – Arnstadt 0:6

Arnstadt eine Nummer zu groß für FCE Gegen den Tabellenzweiten der Verbandsliga, den SV Arnstadt, zog der FC Eisenach in Runde zwei des Landespokales mit 0:6 klar den Kürzeren. Die Gäste waren stets spielbestimmend und hatten in Ballnähe stets Überzahl. Der FC Eisenach lief zumeist nur hinterher und konnte sich nur selten aus der Umklammerung […]

Lesen Sie weiter

Kreisoberliga: Westring Gotha – FCE II 1:1

Wichtiger Auswärtspunkt Mit der wohl bisher stärksten Auswärtsleistung der Saison holte die zweite Mannschaft vom FC Eisenach bei Westring Gotha ein 1:1-Unentschieden. Die Führung durch Steven Aubel egalisierte Vitalij Schmick in der 65.Minute. Einen großen Anteil am Unentschieden hatte laut Zeitung Leon Granzow, der im Tor des FCE eine tadellose Leistung zeigte.

Lesen Sie weiter

Landesklasse: FCE – Hildburghausen 0:2

FCE zu harmlos vor dem Tor Eine weitere Heimniederlage kassierte der FC Eisenach im Spiel gegen Eintracht Hildburghausen. Ein Freistoßtor und ein Tor in der Nachspielzeit sorgten für einen verdienten 0:2-Sieg der Gäste aus dem Süden Thüringens. Halbzeit eins ging klar an die Eintracht. Die Mannschaft von Trainer Mario Lochmann war dem FCE in allen […]

Lesen Sie weiter

FCE-Wochenendvorschau 10./11. Oktober

Am Sonnabend empfängt der FC Eisenach die Eintracht aus Hildburghausen im Wartburgstadion. Unsere Gäste haben sieben Punkte aus den ersten vier Saisonspielen geholt und liegen somit im Soll. Gegen Fahner Höhe II gelang ihnen unlängst ein deutlicher 5:2-Erfolg. Beim FC Eisenach hingegen herrscht nachdem unnötigen 3:2 in Suhl eher Katerstimmung. Gegen die vermeintlich leichten Gegner […]

Lesen Sie weiter

Schiedsrichter des FCE

Während man über die Fußballmannschaften des FC Eisenach etliches liest und hört, läuft die Ausübung der Schiedsrichtertätigkeit eher unter dem Radar. Daher ein kleiner Überblick über die Schiedsrichter des FC Eisenach. Eugen Ostrin ist sicherlich das Aushängeschild des FC Eisenach in Sachen Schiedsrichter. Er pfeift in der Regionalliga als Hauptschiedsrichter, am letzten Wochenende war er […]

Lesen Sie weiter

Schneider-Bau wird Sponsor der zweiten Mannschaft

Vor dem Ifta-Spiel hatte die zweite Mannschaft einen äußerst angenehmen Termin wahrzunehmen. Die Schneider-Bau GmbH stattet die Mannschaft komplett mit zwei neuen Trikotsätzen und einem Satz Trainingsanzüge aus. Darüber hinaus gab es noch eine große Werbe-Bande. Zur Übergabe ließen es sich Geschäftsführer André Schneider und Frau nicht nehmen selbst im Wartburgstadion zu erscheinen.   Der […]

Lesen Sie weiter

Kreisoberliga: FCE II – Ifta 0:2

Wartburgstädter verschlafen erste halbe Stunde Eine vermeidbare 0:2 Niederlage kassierte der FCE II im Heimspiel gegen die Gäste aus Ifta. Dabei verschlief die Kiesewetter-Elf die erste halbe Stunde komplett und lag nach 22 Minuten schon verdient mit zwei Toren hinten. Traf Philipp Luhn zunächst nur den Pfosten (12.), machte es Marko Wiegand besser und drückte […]

Lesen Sie weiter