Aufgrund der aktuellen Lage und der neuen ab Montag geltenden Corona-Verordnung hat sich der geschäftsführende Vorstand des FC Eisenach dazu entschieden, alle an diesem Wochenende stattfindenden Heimspiele ohne Zuschauer auszutragen. Dies betrifft sowohl das Heimspiel der ersten Männermannschaft gegen Borsch, wie auch das Spiel der A-Junioren gegen Lok Gotha.

Diese Maßnahme soll ausschließlich dem Schutz der Spieler, der Vereinsmitglieder und der Zuschauer dienen.

Der FC Eisenach bedankt sich bei Ihnen für Ihr Verständnis und hofft Sie alle bald wieder gesund im Wartburgstadion begrüßen zu dürfen.