Völlig überraschend ist Andreas Fiedler, langjähriger Fan des FC Eisenach, am 27.Mai verstorben. Er hätte im September die 60 voll gemacht, doch nun kam es leider anders. Er hinterläßt Frau und Sohn. Andreas liebte den Fußball, lebte den Fußball und wird dem FC Eisenach fehlen.

Der FC Eisenach möchte der Familie auf diesem Wege sein aufrichtiges Beileid aussprechen. Wir werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.