Die schlimmsten Befürchtungen sind leider eingetreten. Die schwere Verletzung von Oli Freitag im Pokalspiel hat sich in den nachträglichen Untersuchungen als Kreuzbandriss herausgestellt. Schade für Oli, schade für den FC Eisenach. Oli ist nun nach Leon Granzow schon der zweite Spieler im Langzeitlazarett des FC Eisenach.

Leon Granzow verletzte sich im letzten Saisonspiel gegen Meiningen an der Schulter. Mehrere Bänderrisse wurden später diagnostiziert.

Allen Beiden unsere allerbesten Genesungswünsche. Der FC Eisenach wünscht Euch viel Kraft für die nächsten Monate, lasst Euch die Zeit nicht lang werden. Wir sehen uns im WaBu.