Landespokal

Nach drei Testspielen gegen Kreisoberligisten, welche allesamt gewonnen wurden, steht nun am Sonnabend im Thüringer Pokal der erste Härtetest an für den FC Eisenach. Der VfB Artern gibt im Wartburgstadion seine Visitenkarte ab. Ein Gegner mit dem man sich letztmals Anfang der 1990er Jahre in der Thüringenliga duellierte. In der abgelaufenen Saison kam der VfB auf Platz acht über die Ziellinie der Landesklasse Staffel 2 und geht somit favorisiert in das Duell mit dem FC Eisenach. Bei den Wartburgstädtern, sportlich eigentlich abgestiegen, müssen Moral und Einsatzwillen stimmen um eine Chance zu haben. Wie sich das Team von Coach Rumen Grigorov aus der Äffäre zieht? Wir sind gespannt. Dazu sind Sie herzlich eingeladen ins Wartburgstadion!