FCE gewinnt auch zweiten Test

Am Mittwochabend gewann der FC Eisenach ein weiteres Testspiel gegen den Kreisoberligisten Marksuhler SV mit 5:0. Auf dem Kunstrasenplatz Katzenaue brachte Kapitän Patrick Scholz den FCE früh in Führung, Tomislav Renic und Daniel Reinhardt erhöhten noch vor der Pause auf 3:0. Nach dem Wechsel trafen nochmals Tomi Renic und Omer Naser für die Platzherren zum 5:0-Endstand.

Zum nächsten Test empfängt die Mannschaft von Trainer Michael Offenhaus am kommenden Sonnabend die Landesklassenvertretung vom SC Großengottern. Gespielt wird erneut auf dem Kunstrasenplatz, der Anstoß erfolgt um 14.00 Uhr.

[box title=“Die Statistik zum Spiel:“ style=“glass“ box_color=“#d63322″]FCE: Kehr (11.I.Renic) – Stöber, T.Renic (63.Naser), N.Wiesner (53.Brinschwitz), Reinhardt, J.Wiesner, Scholz, Kraiczi, Schmidt, Förster, Galozy

Torfolge: 1:0 Scholz (6.), 2:0 T.Renic (25.), 3:0 Reinhardt (36.), 4:0 T.Renic (49.), 5:0 Naser (65.)

Schiedsrichter: Martin Falk

Zuschauer: 20[/box]