Torreicher Testspielsieg gegen Westring

Standesgemäß mit 6:2 gewann der FC Eisenach sein Testspiel am heutigen Sonntag gegen den Kreisoberligisten von Westring Gotha. „Die Offensive und das Paßspiel waren ganz ordentlich.“ sagte nach Spielende FCE-Coach Werner Heidemüller, der sich auch zufrieden mit dem dreifachen Torschützen Mohamed Jamac Xasan zeigte. Dieser brachte seine Mannschaft früh per Kopf in Führung, ehe Niklas Wiesner vom Elfmeterpunkt (Handspiel Anatolij Jewtschuk) nachlegte. Noch vor der Pause traf Jamac Xasan zum 3:0.

Nach dem Wechsel verkürzten die Gäste durch Andreas Jewtschuk auf 3:1, bevor Pechvogel Anatolij Jewtschuk einen Freistoß von Tomislav Renic ins eigene Tor lenkte. Jamac Xasan und Daniel Reinhardt schraubten das Ergebnis auf 6:1, ehe die Gäste mit einem weiteren Treffer per Heber von Zlataru über Dominik Werner hinweg den Endstand von 6:2 herstellten.

Die Statistik zum Spiel:
FCE: Werner – Jamac Xasan, Wiesner, Reinhardt, Scholz, Kraiczi, Fischer, Förster, M.Müller, Freitag, Kehr

Wechselspieler: Granzow, N.Schmidt, K.Ender, T.Renic, Khodeda

Torfolge: 1:0 Jamac Xasan (18.), 2:0 Wiesner (30.Handelfmeter), 3:0 Jamac Xasan 37.), 3:1 Andreas Jewtschuk (51.), 4:1 Anatolji Jewtschuk (61.Eigentor), 5:1 Jamac Xasan (65.), 6:1 Reinhardt (75.), 6:2 Zlataru (78.)

Schiedsrichter: Kay Siefert

Zuschauer: 100