In einem kurzfristig angesetzten Test beim Kreisliga-Staffelkonkurrenten FSV Herda konnte sich unsere Kreisliga-Mannschaft mit 6:5 durchsetzen. Dabei führte der FCE II schon mit 5:1 nach 65 Minuten. Binnen 13 Minuten stellte der FSV Herda durch drei Treffer von Michael Eick den Anschluss zum 4:5 her. Steven Rittel brachte den FCE II wieder mit zwei Toren in Front, bevor die Gastgeber durch den eingewechselten Lukasz Pasterkiewicz zum 5:6-Endstand trafen.

Nächste Woche startet dann für unsere zweite Mannschaft im Kreispokal die neue Saison.

Die Statistik zum Spiel:
FCE II: Granzow – Heuse, Groppel (40.Mahamud), Rittel, Al Ayoubi (72.Pietschmann), Brinschwitz, Khodeda, Kasim Naser, Freitag, Ender, Kehr

Torfolge: 0:1 Brinschwitz (13.), 0:2 Khodeda (19.), 0:3 Mahamud (59.), 1:3 Eick (60.), 1:4 Mahamud (61.), 1:5 Kehr (65.), 2:5 Eick (66.), 3:5 Eick (74.), 4:5 Eick (79.), 4:6 Rittel (81.), 5:6 Pasterkiewicz (82.)

Schiedsrichter: Tony Leithardt

Zuchauer: 60