Im ersten Testspiel nach der langen Coronapause gelang dem FC Eisenach beim Kreisligisten Nessetal Wenigenlupnitz ein standesgemäßer 0:6-Erfolg. Die Tore für die Mannschaft von Trainer Sebastian Ruch schossen Mohamed Xasan, Guido Kehr (2), Kilian Schmidl, Philipp Böhme  und Lucas Kraiczi.

Bereits am Sonntag gastiert der FC Eisenach um 17.00 Uhr bei der SG Wildeck (Kreisoberliga Fulda Nord) zu einem weiteren Testspiel.