Thüringen erlaubt ab dem 16. Juli wieder Sportveranstaltungen im Freien mit bis zu 200 Zuschauern. Eine entsprechende Verordnung wurde am Mittwoch von Thüringens Sportminister Helmut Holter (Linke) unterzeichnet, wie sein Ministerium am Donnerstag mitteilte. Holter hatte diesen Schritt bereits im Vorfeld angekündigt. Die neue Verordnung soll bis Ende August gelten. Voraussetzung für solche Sportveranstaltungen ist aber ein Infektionsschutzkonzept, das vom jeweiligen Gesundheitsamt genehmigt werden muss. Das Konzept soll vor allem kontrollierbare Zu- und Ausgänge vorsehen und Maßnahmen zur Einhaltung eines Mindestabstandes enthalten.

Quelle Thüringer Allgemeine vom 9.Juli

Aufgrund dieser Verordnung hat die sportliche Leitung des FC Eisenach aktuell folgende Testspiele für die 1. und 2.Männermannschaft geplant (Stand 26.Juli – Änderungen vorbehalten):

Testspiele 1.Männer

Keine weiteren Spiele angesetzt.

Testspiele 2.Männer

Keine weiteren Spiele angesetzt.