Werner Heidemüller ist der neue Trainer des FC Eisenach. Er wird der Mannschaft heute im Rahmen des Testspieles gegen den Lichtenauer FV vorgestellt. Auf der Trainerbank wird er heute noch nicht sitzen, ab Dienstag beim Training wird er das Zepter  übernehmen.

Werner Heidemüller wechselt vom Marksuhler SV zum FC Eisenach und ist im Wartburgstadion kein Unbekannter. Er trainierte schon zweimal den FC Wartburgstadt (einer der Vorgängervereine des FC Eisenach) und zwar von 1999 – 2001 und in der Saison 2005/06. Außerdem spielte er von 1977 – 86 einst für Motor Eisenach u.a auch in der DDR-Liga.

Wir heißen Werner Heidemüller ganz herzlich willkommen beim FC Eisenach und wünschen ihm stets ein gutes Händchen und viel Erfolg!